Willkommen und angenommen

Wie viele Menschen leiden darunter, dass sie sich nicht „willkommen“ und auch nicht „angenommen“ fühlen. Das Thema fiel mir sozusagen in die Tasten, weil sich der Todestag von Prinzessin Diana mal wieder jährt und ich eine kurzes Interview sah, in dem sie davon berichtete wie wenig „willkommen“ und „angenommen“ sie sich in der Königsfamilie fühlte. Wie sehr sie sich „unwert“ fühlte. Ich denke,...
mehr

Atempause

Meine ganze Familie ist gerade in Südkorea und Japan unterwegs und ich sitze am Schreibtisch. Und – JA -ich genieße das so. Dennoch inspirierte mich ein wundervolles Foto, das sie mir gerade aus Seoul geschickt haben. So einfach kann menschliches Miteinander sein: einfach mitTANZEN. Ich denke (!), wir machen uns 90% unseres Lebens sehr schwer, weil wir DENKEN. Wir denken vorwärts,...
mehr

Das eigene Leben plündern

Fühlen Sie sich kraftlos, gelähmt, gelangweilt, freudlos … ängstlich, deprimiert … die Liste ist beliebig ergänzbar … dann haben Sie vielleicht einfach zu lange aus Ihrer Substanz gelebt? Was bedeutet es, „aus der eigenen Substanz zu leben“? Unsere Lebenskraft muss ähnlich wie der Körper gut genährt werden. Wir können dem Körper Mahlzeiten, Getränke, Schlaf verweigern und wir werden schnell...
mehr

Selbstbeobachtung

  Es gibt verschiedene Fähigkeit, die wir erlernen können, um ein entspannteres Leben zu genießen und zu besseren Entscheidungen zu gelangen. Selbstbeobachtung Mich selbst in meinem Denken, Fühlen und Handeln zu beobachten. Die älteren unter Ihnen kennen vielleicht noch die Lenor-Werbung, in der eine gute Hausfrau über ihre weichen Handtücher streicht und ihr alter ego schemenhaft aus ihr...
mehr

Wintergedanken

Das Leben in der Natur hat sich verlangsamt. Vielleicht auch für uns selbst eine Chance, um uns zu verlangsamen, ja – innezuhalten. Ich nehme mir bewusst Zeit, das zu Ende gehende Jahr ein wenig „Revue passieren zu lassen“, die eigene Entwicklung, das eigene Sosein – in Ehrlichkeit vor mir selbst. Die längste Nacht, der kürzeste Tag rücken näher und damit auch das Thema...
mehr