Willkommen und angenommen

Wie viele Menschen leiden darunter, dass sie sich nicht „willkommen“ und auch nicht „angenommen“ fühlen. Das Thema fiel mir sozusagen in die Tasten, weil sich der Todestag von Prinzessin Diana mal wieder jährt und ich eine kurzes Interview sah, in dem sie davon berichtete wie wenig „willkommen“ und „angenommen“ sie sich in der Königsfamilie fühlte. Wie sehr sie sich „unwert“ fühlte. Ich denke,...
mehr

Integration

Nur gemeinsam mit dem, was ich glaube NICHT zu sein, kann ich GANZ sein. Dieser Gedanken von mir wurde nun heftig rumgetwittert und hat bei einigen Lesern zu Kopfzerbrechen geführt. Was will ich eigentlich sagen? Jeder Mensch hat ja ein Selbstbild – ein Bild davon, wer er glaubt zu sein – wie er glaubt zu sein – was er glaubt zu sein. Wenn unser Selbstbild mit unseren engsten Freunden einmal zur...
mehr

Winterliches

Die Natur scheint das Vergangene gründlich zu beenden. Derzeit erinnert gerade nichts mehr an Blütenpracht und Vogelstimmenvielklang, an Farben-Fülle, Sonne, Früchte.  Das Leben in der Natur hat sich verlangsamt. Vielleicht auch für uns selbst eine Chance, um uns zu verlangsamen, ja – innezuhalten. Vielleicht mögen Sie, bewusst und mit Zeit, das zu Ende gehende Jahr ein wenig „Revue...
mehr